Maximilian Schmidt

Mitglied des Landtages

Zukunft & Zusammenhalt

Herzlich willkommen

auf meiner Website! Hier erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit als Ihr SPD-Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag für den Landkreis Celle und den Heidekreis. Bei Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Unterschrift von Maximilian Schmidt MdL
Ihr Maximilian Schmidt MdL

Newroz pîroz be!

Viele Menschen im Celler Land mit kurdischen Wurzeln feiern heute das Newroz-Fest und damit den traditionellen Frühlingsanfang. Wörtlich übersetzt heißt Newroz „Neuer Tag“ – und einen solchen schönen Tag, an dem die Sonne durchkommen möge, wünsche ich Euch!

Neue Mitglieder

Tipp für einen erfolgreichen Wochenstart: In die SPD eintreten! Am Wochenende konnte ich wieder zwei neuen Mitgliedern ihre roten Parteibücher überreichen – zuerst am Samstag Lena Kribbe auf unserem Parteitag und am Sonntag in Nienhagen Norbert Schreiber. Herzlich willkommen! Du willst auch? Na klar: https://mitgliedwerden.spd.de/eintritt

Einfach dankbar

Herzlichen Dank für das große Vertrauen! Mit 97,6% der Stimmen haben mich meine Genossinnen und Genossen heute erneut zum Landtagskandidaten in meinem Wahlkreis 45: Bergen (Celle-Land) gewählt, zuvor bin ich mit ebenfalls großer Zustimmung erneut zum Vorsitzenden der SPD Celle gewählt worden. Dafür bin ich außerordentlich dankbar – besonders gefreut habe ich mich, dass meine „Chefin“, unsere Fraktionsvorsitzende Johanne Modder, extra dafür heute zu uns ins Celler Land gekommen ist. In meiner Rede habe ich deutlich gemacht, worum es mir geht: Fortschritt und Gerechtigkeit – und zwar für alle! Den Text gibt es zum Nachlesen hier: Bewerbungsrede

Verdient

Wenn es Einer verdient hat, dann er: Heute wurde in Hermannsburg Dr. Albrecht Schack mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Über Jahrzehnte hat er sich für seine Mitmenschen engagiert — im Verein Gegen Vergessen – für Demokratie, in der Bürgerinitiative Südheide, in der Kommunalpolitik, in der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und und und… Bei alledem ging es ihm und seiner Frau Sigrid immer um eines: Toleranz, Nächstenliebe und der Schutz der Umwelt. Herzlichen Glückwunsch zu dieser verdienten Ehrung!

Weiterkämpfen

Heute feiern wir den internationalen Frauentag – und zugleich eine historischen Errungenschaft: Seit genau 99 Jahren gibt es das Frauenwahlrecht. Aber ist die echte Gleichstellung von Frauen und Männern schon erreicht? Beileibe nicht, der Kampf geht weiter! Eine Kanzlerin zu haben reicht eben nicht, die Hälfte der Macht für alle, darum geht es, übrigens nicht nur in der Politik, sondern auch und vor allem in der Wirtschaft. Bei uns in der SPD gilt aus guten Gründen die Geschlechterquote – nur so wird sicher gewährleistet, dass Frauen und Männer gleichberechtigt in Mandate kommen können. Clara Zetkin, die den internationalen Frauentag mitbegründet hat (und die übrigens auf den Beuteln abgebildet ist, die wir auf dem Foto halten), hat gesagt, was immer gilt: „Nicht das Lippenbekentnis, nur das Leben und Handeln adelt und erhebt.“ – in diesem Sinne: Weiterkämpfen!

Arbeitsreiche Landtagswoche

Eine ziemlich arbeitsreiche Landtagswoche ist gleich geschafft! Heute war ich wieder mit zwei Initiativen im Plenum im Einsatz – außerdem gab es noch reichlich mehr zu beraten, hier der Überblick: Weiterlesen

Alle Beiträge:

Hier geht es zum Tagebuch