Südheide

Maximilian Schmidt setzt Tour durchs Celler Land fort: Besuche in Eschede, Lachendorf, Hermannsburg, Unterlüß, Faßberg, Wathlingen und Papenhorst

Der SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt setzt seine Tour zu Fuß von Tür zu Tür durch das Celler Land fort: In der kommenden Woche besucht er Eschede, Lachendorf, Hermannsburg, Unterlüß und Faßberg, danach außerdem noch Wathlingen und Papenhorst. Dabei wird er sich persönlich vorstellen und mit Menschen vor Ort ins Gespräch kommen, jedes Thema hat seinen Platz. …

Maximilian Schmidt setzt Tour durchs Celler Land fort: Besuche in Eschede, Lachendorf, Hermannsburg, Unterlüß, Faßberg, Wathlingen und Papenhorst Weiterlesen »

Statement zum Stand der GVH-Beitrittsverhandlungen

„Die Einführung der Tagestickets wird aufgrund der überzogenen Millionenforderung der Verkehrsunternehmen blockiert. Das Land Niedersachsen, die Landkreise und die Region Hannover haben ganz erhebliche Ausgleichsbeträge angeboten, aber die Unternehmen wollten sich nicht bewegen – allein 2,125 Mio. Euro hat das Land geboten. Es ist nicht nachvollziehbar, dass dieses Angebot nicht angenommen wurde. Aber: Die Zeitkarten …

Statement zum Stand der GVH-Beitrittsverhandlungen Weiterlesen »

Beitrittsverhandlungen zum Großraumverkehr Hannover (GVH) laufen weiter

Schmidt: „Heutige Ergebnisse sind nach langer Durststrecke ein Lichtblick – jetzt beharrlich dranbleiben!“ Der Beitritt der um die Region Hannover liegenden Landkreise zum Großraumverkehr Hannover (GVH) ist seit langem in der Diskussion, nach mehreren verstrichenen Startterminen lagen die Verhandlungen zuletzt lange brach. „Das Thema GVH ist eine unendliche Geschichte. Bereits in 2015 haben wir seitens …

Beitrittsverhandlungen zum Großraumverkehr Hannover (GVH) laufen weiter Weiterlesen »

Städtebauförderung

5,8 Millionen

Wieder eine richtig gute Nachricht für unser Celler Land: Auch in diesem Jahr fließen ganz erhebliche Mittel aus dem Städtebau-Förderprogramm des Landes Niedersachsen in unseren Landkreis! Und das passiert damit konkret: In Celle kann auf der Allerinsel weiter investiert werden, in Bergen kann die Konversion nach dem Britenabzug weitergehen, in Unterlüß kann der Ortskern weiter …

5,8 Millionen Weiterlesen »

Schmidt: Landkreis Celle profitiert erneut von Städtebauförderung des Landes Niedersachsen – über 5,8 Millionen Euro für Bergen, Celle, Eschede und Unterlüß

Allerinsel, Konversion und Sanierungsmaßnahmen in Ortskernen können fortgesetzt werden In den Landkreis Celle fließen auch in diesem Jahr ganz erhebliche Mittel zur Förderung von städtebaulichen Projekten – die niedersächsische Landesregierung hat jetzt die Unterstützungsleistungen freigegeben, die sich je zur Hälfte aus Landes- und Bundesmitteln speisen. „Die Städte Bergen und Celle sowie die Gemeinden Eschede und …

Schmidt: Landkreis Celle profitiert erneut von Städtebauförderung des Landes Niedersachsen – über 5,8 Millionen Euro für Bergen, Celle, Eschede und Unterlüß Weiterlesen »

Dr. Albrecht Schack erhält das Bundesverdienstkreuz

Verdient

Wenn es Einer verdient hat, dann er: Heute wurde in Hermannsburg Dr. Albrecht Schack mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Über Jahrzehnte hat er sich für seine Mitmenschen engagiert — im Verein Gegen Vergessen – für Demokratie, in der Bürgerinitiative Südheide, in der Kommunalpolitik, in der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und und und… Bei alledem ging es …

Verdient Weiterlesen »

Schmidt: „Gemeinde Südheide kann mit zusätzlicher Landesförderung von über 80.000 Euro für Projekte Treppenspeicher Lutterloh und Fahrweg in Weesen verwirklichen“

Von einer zusätzlichen Landesförderung profitiert jetzt die Südheide: „Die Gemeinde kann mit einer Unterstützung von über 80.000 Euro für die beiden Projekte Treppenspeicher Lutterloh und Fahrweg in Weesen rechnen“, freut sich der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt. Für beide Projekte hatte die Gemeinde bereits eine Förderung über die ZILE- und LEADER-Programme beantragt, aber die kommunale Kofinanzierung …

Schmidt: „Gemeinde Südheide kann mit zusätzlicher Landesförderung von über 80.000 Euro für Projekte Treppenspeicher Lutterloh und Fahrweg in Weesen verwirklichen“ Weiterlesen »

Maximilian Schmidt MdL zu Besuch in Hermannsburg

Unterwegs für schnelles Netz

Auch in dieser Woche bin ich wieder in Sachen „Schnelles Netz für alle“ unterwegs: Am Montagabend haben wir uns mal wieder mit den niedersächsischen Freifunk-Initiativen im Landtag getroffen (Vielen Dank an alle Aktiven aus Niedersachsen für Euer unermüdliches Engagement!!!). Und gestern Abend dann ging’s um den Breitbandausbau – der SPD-Ortsverein Südheide hatte nach Hermannsburg eingeladen, …

Unterwegs für schnelles Netz Weiterlesen »

Schmidt: „Fatales Signal – CDU lässt mit geplantem GVH-Ausstieg die Menschen im Stich“

Zu der Ankündigung der CDU-Kreistagsfraktion, auf die Einführung des GVH-Tarifs im Landkreis Celle verzichten zu wollen, gibt es seitens der SPD eine scharfe Ablehnung: „Das wäre ein fatales Signal! Wenn die CDU auf der Zielgeraden den Ausstieg aus dem Einstieg aus dem GVH plant, dann macht sie die jahrelangen Bemühungen mit einem unüberlegten Schnellschuss zunichte …

Schmidt: „Fatales Signal – CDU lässt mit geplantem GVH-Ausstieg die Menschen im Stich“ Weiterlesen »

Zu Besuch in der "AnsprechBar" der SPD Südheide

Zu Besuch in der „AnsprechBar“

Unsere Vorstandssitzung der SPD im Landkreis Celle haben wir heute Abend in der neuen „AnsprechBar“ in Hermannsburg durchgeführt – das ist das neue Bürgerbüro des SPD-Ortsvereins Südheide hier mitten im Ort am Markt. Das Büro ist klasse geworden – hier finden jetzt neben Gremiensitzungen Veranstaltungen aller Art statt. Ein Besuch lohnt sich!