Celle

Rückkauf der OHE-Schienenstrecken durch das Land

Schmidt: „Weg für Übernahme ist frei – Minister bestätigt, dass Tarifabschlüsse für Beschäftigte zu 100% übernommen werden“ Zu Beginn dieser Woche hat die SPD-geführte Landesregierung den Landtag offiziell um Zustimmung zum Rückkauf des des Schienennetzes der Osthannoverschen Eisenbahn (OHE) gebeten. Neben rund 280 Kilometern Gleisstrecke sollen auch die für den Betrieb der Infrastruktur erforderlichen Grundstücke …

Rückkauf der OHE-Schienenstrecken durch das Land Weiterlesen »

Bratmann & Schmidt: Rückkauf der OHE-Schienenstrecken korrigiert Fehler der Vergangenheit und schafft neue Chancen für ganz Nord-Ost-Niedersachsen

Die SPD-geführte Landesregierung plant den Rückkauf des Schienennetzes der Osthannoverschen Eisenbahn (OHE). Neben rund 280 Kilometern Gleisstrecke gehen auch die für den Betrieb der Infrastruktur erforderlichen Grundstücke und Immobilien in Landeseigentum über. Damit korrigiert das Land Niedersachsen die 2006 beschlossene Privatisierung des Unternehmens. Die Organisation des Betriebs soll künftig die neugegründete Landesgesellschaft Schieneninfrastruktur Ost-Niedersachsen GmbH …

Bratmann & Schmidt: Rückkauf der OHE-Schienenstrecken korrigiert Fehler der Vergangenheit und schafft neue Chancen für ganz Nord-Ost-Niedersachsen Weiterlesen »

Land Niedersachsen wird die OHE-Schienenstrecken zurückkaufen

Schmidt: „Wir korrigieren den Fehler der Privatisierung und führen öffentliche Infrastruktur zurück in öffentliche Trägerschaft – das ist eine große Chance für unsere Region!“ SPD-Abgeordneter fordert: Landkreis Celle sollte sich an Infrastrukturgesellschaft beteiligen, Sicherheit für Beschäftigte muss geschaffen werden. Das Land Niedersachsen will das gesamte Schienennetz der Osthannoverschen Eisenbahn (OHE) mit Sitz in Celle zurück …

Land Niedersachsen wird die OHE-Schienenstrecken zurückkaufen Weiterlesen »

Schmidt: „Unterstützung für unsere Kulturlandschaft in Celle: Landesregierung fördert Atelier 22 e.V. und Otto-Haesler-Stiftung mit insgesamt 70.000 Euro für das Jahr 2018 – Atelier soll attraktiver werden, Haesler-Museum kann umgestaltet werden!“

Die SPD-geführte Landesregierung setzt ihr Förderprogramm für kleine Kultureinrichtungen in Niedersachsen fort – und davon profitieren im kommenden Jahr auch zwei bekannte Einrichtungen in Celle: „Ich freue mich sehr, dass das Atelier 22 e.V. mit 40.000 Euro und die Otto-Haesler-Stiftung Celle mit 30.000 Euro vom Land Niedersachsen im kommenden Jahr unterstützt werden und damit zwei …

Schmidt: „Unterstützung für unsere Kulturlandschaft in Celle: Landesregierung fördert Atelier 22 e.V. und Otto-Haesler-Stiftung mit insgesamt 70.000 Euro für das Jahr 2018 – Atelier soll attraktiver werden, Haesler-Museum kann umgestaltet werden!“ Weiterlesen »

Schmidt: Landkreis Celle erhält Regionales Inklusionszentrum

Planungsgruppe bereitet Aufbau eines Beratungs- und Unterstützungszentrums für die Umsetzung der Inklusiven Schule im Landkreis Celle vor Nach dem Start der ersten Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentren Inklusive Schule (RZI) im August 2017 bereitet eine Planungsgruppe ab dem 16. Oktober die Einrichtung eines Regionalen Inklusionszentrum auch für den Landkreis Celle vor. „Wenn die Planungen abgeschlossen sind, …

Schmidt: Landkreis Celle erhält Regionales Inklusionszentrum Weiterlesen »

Schmidt: Wir brauchen ein Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege – Personaluntergrenzen müssen kommen

Sozialministerin Cornelia Rundt besucht am Freitag Landkreis Celle – Fachgespräch zum Thema Pflege in Nienhagen und Übergabe von Förderbescheid über 26 Millionen Euro an AKH Celle „Patientinnen und Patienten, sowie Angehörige leiden unter dem Personalmangel in der Pflege. Für die Beschäftigten ist die Belastungsgrenze längst überschritten. Gesetzliche Vorgaben zur Personalmindestausstattung sind erforderlich – deshalb fordern …

Schmidt: Wir brauchen ein Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege – Personaluntergrenzen müssen kommen Weiterlesen »

Schmidt: Landesregierung fördert Verbesserung der Qualität in den Kindertagesstätten der Stadt Celle mit 900.000 Euro

Die Stadt Celle wird erneut von der SPD-geführten Landesregierung beim Ausbau der Qualität in den Kindertagesstätten unterstützt. „Celle erhält ab sofort eine Förderung von weiteren rund 900.000 Euro zur Beschäftigung von zusätzlichen Fach- und Betreuungskräften sowie für die Weiterbildung in den Kitas“, berichtet der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt nach Rücksprache mit Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt …

Schmidt: Landesregierung fördert Verbesserung der Qualität in den Kindertagesstätten der Stadt Celle mit 900.000 Euro Weiterlesen »

SPD gegen Einstellung des Celler PACE-Projekts gegen Jugendarbeitslosigkeit

Schmidt: „Leuchtturmprojekt muss im Interesse der jungen Menschen fortgesetzt werden – Stadt und Landkreis Celle sollten auch künftig nicht auf starke Landesförderung verzichten!“ Die SPD im Landkreis Celle will die von der Kreisverwaltung vorgeschlagene Einstellung des PACE-Projekts gegen Jugendarbeitslosigkeit verhindern: „Wir sprechen uns klar dafür aus, das gemeinsame Engagement von Stadt und Landkreis Celle zur …

SPD gegen Einstellung des Celler PACE-Projekts gegen Jugendarbeitslosigkeit Weiterlesen »

Ministerpräsident Stephan Weil kommt am Dienstag „Auf ein Wort“ ins Celler Land

Auftakt zur Landtagswahl mit Bürgerdialog – „Wie geht es weiter mit unserem Land?“ Nach der Bundestagswahl am kommenden Sonntag startet die Niedersachsen-SPD nochmal richtig durch: Drei Wochen später, am 15. Oktober 2017, findet die Landtagswahl in Niedersachsen statt. Und gleich zum Auftakt kommt auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten und SPD-Vorsitzenden Maximilian Schmidt der niedersächsische Ministerpräsident …

Ministerpräsident Stephan Weil kommt am Dienstag „Auf ein Wort“ ins Celler Land Weiterlesen »

Olaf Lies und Maximilian Schmidt am Brückenkopf der B3N in Celle

Ostumgehung in Celle weiterbauen!

Die Vollendung der Ostumgehung B3N in Celle ist das wichtigste Infrastrukturvorhaben in unserer Region – dazu ist heute auf meine Einladung hin unser Wirtschaftsminister Olaf Lies bei uns vor Ort am Brückenkopf der B3N gewesen und zum aktuellen Stand berichtet und nochmal deutlich gemacht, dass die Landesregierung felsenfest zu diesem wichtigen Projekt steht.