Beim Europarat in Straßburg

Guten Morgen aus Straßburg

Guten Morgen aus Straßburg! Gestern angekommen – und gleich ging’s los: Erst Akkreditierung, ohne Delegiertenausweis geht hier gar nichts. Dann zurechtfinden, Sitzung der sozialistischen Gruppe (hier gibt es auch Fraktionen wie z.B. Sozialdemokraten und Konservative), danach dann Treffen der deutschen Delegation bis spät in den Abend. Ganz wichtig werden zwei sehr aktuelle Themen sein: Wie positioniert sich der Kongress zu den Einschränkungen der Rechtsstaatlichkeit und der Meinungsfreiheit in der Türkei und Russland? Hier werden wir auch als deutsche Delegation zusammen mit anderen klar Stellung beziehen. Gleich geht’s jetzt ins „Current Affairs Comittee“, danach treffen wir die russische Delegation, dann geht’s erstmals ins Plenum und am Abend zur deutschen Botschaft, zwischendurch werden wir kurdische Vertreter aus der Türkei treffen. Wird ein spannender Tag!

Kommentar verfassen