Zum Internationalen Frauentag in Hannover

Weiterkämpfen

Heute feiern wir den internationalen Frauentag – und zugleich eine historischen Errungenschaft: Seit genau 99 Jahren gibt es das Frauenwahlrecht. Aber ist die echte Gleichstellung von Frauen und Männern schon erreicht? Beileibe nicht, der Kampf geht weiter! Eine Kanzlerin zu haben reicht eben nicht, die Hälfte der Macht für alle, darum geht es, übrigens nicht nur in der Politik, sondern auch und vor allem in der Wirtschaft. Bei uns in der SPD gilt aus guten Gründen die Geschlechterquote – nur so wird sicher gewährleistet, dass Frauen und Männer gleichberechtigt in Mandate kommen können. Clara Zetkin, die den internationalen Frauentag mitbegründet hat (und die übrigens auf den Beuteln abgebildet ist, die wir auf dem Foto halten), hat gesagt, was immer gilt: „Nicht das Lippenbekentnis, nur das Leben und Handeln adelt und erhebt.“ – in diesem Sinne: Weiterkämpfen!

Kommentar verfassen