Alle Jahre wieder: Maximilian Schmidt lädt zur Tagesfahrt in den Landtag mit anschließendem Weihnachtsmarktbesuch ein

Erst in den Landtag, dann auf den Weihnachtsmarkt: Auch in diesem Jahr lädt der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt zu einer Fahrt nach Hannover ein. „In den letzten Jahren war das Interesse immer sehr groß – und auch in diesem Jahr lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, zur Adventszeit einmal unser Landesparlament kennenzulernen. Wer sich jetzt anmeldet, kann dabei sein!“, freut sich Schmidt schon jetzt auf die traditionelle Tour.

Am Freitag, den 2. Dezember 2016, ist es dann wieder soweit: Los geht es mit dem Reisebus um 8.30 Uhr in Winsen (Aller), Treffpunkt ist die Firma Reichmeister in der Poststraße. Weitere Zustiege sind in Ovelgönne (Haltepunkt an der B214: Bus-Haltestelle bei Ibsch), Hambühren (Haltepunkt an der B214 in Höhe Volksbank/Lidl) und Celle (Haltepunkt Schützenplatz in Höhe des Hafens) möglich, von dort geht es dann nach Hannover. Ab 10.00 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein spannender Einblick in den Niedersächsischen Landtag mit Führung und anschließender Diskussion im Plenarsaal gemeinsam mit Maximilian Schmidt. Danach folgt der Besuch auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt rund um die Marktkirche mit Einladung zu einem Glühwein. Und auch für einen Marktbummel bleibt anschließend noch genug Zeit – um 15.00 Uhr findet die Rückfahrt statt.

Die Zahl der Plätze ist auf 60 begrenzt, sie werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Interessierte melden sich bitte im Bürgerbüro von Maximilian Schmidt MdL telefonisch unter 05143-705050 oder per E-Mail an buero@maximilian-schmidt.de. Der Eigenanteil für die Fahrt beträgt 10 € pro Person und wird vor Ort eingesammelt.

Direkt zur Anmeldung: Kontaktformular

Kommentar verfassen