Impressionen aus Chicago

Zurück in Deutschland

Zurück in Deutschland und in ein paar Stunden zu Hause – eine enorm spannende Woche in den USA ist absolviert. Vor dem Abflug nach Chicago haben wir noch die deutsche Schule in D.C. besucht (geleitet von einer Niedersächsin!). Und dann ging es mit Terminen zackig weiter: Gespräche mit der Stadtverwaltung der City of Chicago, mit der Economic Development Association des US-Handelsministeriums, der Direktion des Federal Reserve Systems (US-Zentralbank), außerdem mit dem Deutschen Generalkonsulat und der Chicago Mercantile Exchange – Themen waren diesmal Freihandel, Wirtschaftsförderung und Investitionen in Infrastruktur, dabei speziell die Rolle von Einzelstaaten und Kommunen. In Summe: Eine spannende Woche – und ein sehr wertvoller Blick über den Tellerrand! Vielen Dank an das U.S. State Departement für die Organisation – unser Ausschuss wird von den Erfahrungen sicher profitieren. Und jetzt ziemlich platt – aber viel Vorfreude auf zu Hause, heute Nachmittag geht’s gleich weiter!

Kommentar verfassen