Für den Frieden

Für den Frieden

Heute zuletzt noch zwei sehr unterschiedliche Termine, die aber doch irgendwo zusammenhängen – erst war ich beim Aufstellungsappell des neuen deutsch-niederländischen Panzerbataillons in Bergen und danach wie in jedem Jahr beim internationalen Jugendworkcamp Bergen-Belsen mit vielen engagierten jungen Menschen aus zahlreichen Ländern. Die Jugendlichen habe ich ermutigt, weiter zusammen für Frieden einzustehen – niemals werden Waffen, wird Abschreckung den Dialog ersetzen können.

Kommentar verfassen