Kulturpreisverleihung an die Dorfgemeinschaft "Marklendorf in Bewegung"

Mein schönes Allertal

„Mein schönes Allertal, dich grüß ich tausendmal. Hier will ich bleiben – ein Leben lang.“ – gemeinsam gesungen von vielen engagierten Menschen heute Abend in Marklendorf! Dort war ich nämlich bis eben noch zu Gast: Als Laudator durfte ich zusammen mit der SPD Schwarmstedt den diesjährigen Kulturpreis an die Dorfgemeinschaft „Marklendorf in Bewegung“ verleihen. Verdient haben sich den Preis die rund 600 Marklendorferinnen und Marklendorfer allemal – mit ihrer Gemeinschaft stellen sie x Aktionen auf die Beine, von der Dorfgeschichtsforschung über das Apfelfest bis zum Umwelttag. Klasse! Na und dann ging’s im Allertal wieder etwas flussaufwärts in Richtung meiner Heimatgemeinde Winsen – die erstrahlt wie viele andere Orte auch seit heute Abend in Adventsbeleuchtung. Unsere ist nigelnagelneu und ziert zusammen mit Bäumen voll Lichterketten die Dorfmitte. Jetzt kann’s also ruhig Advent werden!

Kommentar verfassen