Mit Lars Klingbeil in Bad Fallingbostel

Lösungen statt Streit

Während andere mit allerlei Tamtam Ultimaten stellen, ihre Minister abziehen oder überall Militär einsetzen wollen, wollen wir uns lieber weiter um praktische und konkrete Lösungen kümmern. Gerade hier im Heidekreis und im Celler Land helfen ganz viele Menschen mit, damit die Unterbringung und Integration von Flüchtlingen gelingt. Bei Bad Fallingbostel sind in den beiden Camps Oerbke und Fallingbostel mittlerweile rund 3.400 Menschen untergebracht. Die zahlreichen Ehren- und Hauptamtlichen der Hilfsorganisationen leisten hier mustergültige Arbeit – davon habe ich mich heute zusammen mit Lars Klingbeil im Rahmen des heutigen Besuchs unseres Innenministers Boris Pistorius erneut überzeugen können. Es geht um konkretes Handeln – und da kann Jede/r mitmachen. Deshalb hier noch ein Linktipp für alle Cellerinnen und Celler: Auf www.cellehilft.de finden sich viele Möglichkeiten, sich zu engagieren.

Kommentar verfassen