Maximilian Schmidt und Kathrin Wahlmann sagen: Refugees Welcome!

Niedersachsen hält zusammen

Moin! In Niedersachsen haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die große Herausforderung der Flüchtlingskrise zu bewältigen. Das hat heute unser Ministerpräsident Stephan Weil in seiner wegweisenden Regierungserklärung deutlich gemacht. Wir mobilisieren 300 Millionen Euro zusätzlich für die Flüchtlingshilfe – vor allem für unsere Kreise, Städte und Gemeinden. Es geht dabei darum, eine menschenwürdige Aufnahme sicherzustellen – aber vor allem auch darum, dass unsere Gesellschaft zusammenhält. Den kompletten Text der Regierungserklärung gibt es hier.

Kommentar verfassen