Ministerpräsident Stephan Weil, Bürgermeisterin Karin Thorey und Maximilian Schmidt MdL

Jetzt ist es amtlich

Jetzt ist es amtlich: Der Landtag hat einstimmig die Hilfe für Bad Fallingbostel und Bergen nach dem Britenabzug beschlossen! Ich habe in der Debatte nochmals deutlich gemacht, wie wichtig diese Unterstützung ist: Beide Städte verlieren rund ein Drittel der Bevölkerung, fast 2000 Wohnungen werden leerstehen. Diese Herausforderung können die Städte nur mit Hilfe von Land und Bund bewältigen. Mit dem heutigen Beschluss erhalten beide Städte jeweils über 4 Millionen Euro Finanzhilfe. Zugleich war es mir ein Anliegen, den britischen Streitkräften für 70 Jahre Partnerschaft, Nachbarschaft und Freundschaft zu danken. Der lange, arbeitsreiche Weg bis zum heutigen Tag hat sich gelohnt!

Mehr dazu hier: PM zum Landtagsbeschluss

Kommentar verfassen