Maximilian Schmidt

Mitglied des Landtages

Herzlich
willkommen

auf meiner Website! Hier erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit als Ihr SPD-Abgeordneter im Niedersächsischen Landtag für den Landkreis Celle und den Heidekreis. Bei Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Ihr Maximilian Schmidt MdL

Schritt für Schritt geht es voran

Spannende Arbeitswoche – und bevor es in Richtung Pfingstwochenende geht noch ein gutes Signal: Seit Monaten arbeiten Lars Klingbeil, Kirsten Lühmann und ich daran, dass den vom Britenabzug besonders hart betroffenen Kommunen Bergen und Bad Fallingbostel wirksame Unterstützung für ihre Innenstädte zukommen kann. Hier sind wir Dank der Unterstützung von Ministerpräsident Stephan Weil und Staatssekretärin Birgit Hone jetzt einen Riesenschritt weitergekommen, so dass das Land jetzt zügig entscheiden kann. Merke: Politik ist das Bohren dicker Bretter – manchmal richtig dicker… Weiterlesen

Aufwerten jetzt!

Aufwerten jetzt! Eben haben Mathias Pauls und ich in Winsen die KiTa-Beschäftigten besucht, die zurzeit für gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne streiken – im Namen der SPD Celle haben wir unsere Solidarität erklärt! KiTa-Beschäftigte machen den wichtigsten Job in unserer Gesellschaft: Sie betreuen und bilden unsere Kinder. Ei­gent­lich ist ih­re Ar­beit un­be­zahl­bar, tat­säch­lich lie­gen ih­re Ein­künf­te oft im un­te­ren Ein­kom­mens­ni­veau. Natürlich ist ein Streik belastend – aber noch belastender für unsere Gesellschaft wäre, wenn wir weiter eine absolute Schieflage bei den Löhnen haben: Die, die sich um andere Menschen kümmern – ob in Bildung, Betreuung oder Pflege – haben einfach mehr verdient! Weiterlesen

Partei gut, Fraktion auch

Nach einem richtig guten Wochenende geht’s wieder los mit allerhand Arbeit. Aber die macht richtig Freude, vor allem wenn man sie mit klasse Menschen zusammen macht – und darüber bin ich echt glücklich: Nach meiner Wahl zum neuen Vorsitzenden der SPD Celle war die Fraktionsspitze im Kreistag neu zu besetzen – und hier ist mein Kollege und Freund Mathias Pauls zum neuen Chef gewählt worden. Wir arbeiten seit Jahren engstens zusammen und ich kann mich auf Dich immer verlassen – deshalb herzlichen Glückwunsch, aber vor allem vielen herzlichen Dank! Münte hat ja mal gesagt: Partei gut, Fraktion auch – das kann ich beherzt für uns im Celler Land unterschreiben. Das Feierabendeis in unser Parteizentrale haben wir also genossen! Weiterlesen

Eine Tradition in Niedersachsen: Die Celler Hengstparaden!

Moin! Eine Tradition ist aus Celle und Niedersachsen nicht wegzudenken, nämlich die Hengstparaden – und das seit über 100 Jahren! In dieser Woche gab es Berichte, dass diese Tradition in Celle enden könnte… Deshalb bin ich gestern zusammen mit meinem Kollegen Wiard Siebels sofort aktiv geworden; wir haben mit unserem Ministerpräsidenten und dem zuständigen Minister Christian Meyer gesprochen – das Ergebnis: Er steht zur Tradition der Hengstparaden in Celle. Diese sollen auch weiterhin in modernisierter, zeitgemäßer Form in Celle stattfinden. Das Konzept wird zur Zeit überarbeitet. Von einer Einstellung kann keine Rede sein und das Land hat auch nicht die Mittel für die Hengstparaden gekürzt – ganz im Gegenteil. Wir tragen das Ross ja nicht ohne Grund im Landeswappen – und in diesem Sinne setzen wir uns weiter ein! Weiterlesen

Diese Woche: Plenumswoche!

Hey, wie immer viele Grüße zusammen mit den lieben Kolleginnen und Kollegen aus dem Landtag – in dieser Woche tagt wieder das Plenum. Na und Ihr könnt natürlich auch dabei sein – den Livestream gibt’s hier: http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Landtag-debattiert-erneut-ueber-Fall-Edathy,landtag461.html

Förderung auf Rekordniveau

So, bevor es ins Wochenende geht, noch eine enorm gute Nachricht: Wir haben es geschafft – es gibt über 5,2 Millionen Euro Städtebaufördermittel für den Landkreis Celle! Davon profitieren ganz wichtige Projekte – ob in der Altstadt und auf der Allerinsel in Celle, in Bergen zur Bewältigung des Britenabzugs, in der Gemeinde Südheide und auch in Lachendorf und Eschede: Überall kommt die Hilfe an! Mehr Infos dazu gibt es hier: Pressemitteilung: Über 5,2 Millionen Euro Städtebauförderung für den Landkreis Celle

Alle Beiträge:

Hier geht es zum Tagebuch